Malte und Flo proudly present: Ronnie

Ronnie... Ja Ronnie... purple Ronnie, unser stolzes Gefährt. Ein Toyota Hiace in lilla aus dem Jahre 1990 mit Dieselmotor und etlichen "Erfahrungen" auf dem Wüstenkontinent. Er soll uns Sicher durch die nächsten 4 Monate begleiten und ist mit allem ausgestattet was sich das Camperherz erwünscht und zudem noch etwas länger als das Standardmodel, sodass wir ein Bett UND einen Flur haben^^.

Natürlich hat uns das gute Stück auch ein bisschen Geld gekostet, aber das is es bestimmt wert, is schließlich unser erstes eigenes Auto.

Ansonsten stand heute nach dem Schock des Autokaufs noch etwas Kultur auf dem Programm denn Sydney schenkte uns heute einen weiteren wunderbaren Regentag. So beschlossen wir kurzerhand ins Museum zu gehen, unzwar das Naturkundliche, das fast nur australische Ausstellungsstücke besitzt.

Zudem gibts auch noch ne Ausstellung über Mammuts, haarige Geschichte sozusagen. Für Anja haben wir auch was gefunden zum bestimmen :D. Also viel Spaß damit uns bis bald.

"Das ist mein Ding Digger" Zitat (Das Bo - Dumm aber Schlau) is klar ney

Tschüssi

30.4.09 11:08

Werbung


bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


jörn (1.5.09 11:22)
kommt mich abholen mitn ronnie!!!!!!!
ab an strand - ICH HAB BOCK!


Malte (2.5.09 05:28)
komm nach sydney, dann geht das los. ronnie kann leider nicht schwimmen, sonst würden wir ja vorbeikommen!


Anja Schweia (2.5.09 20:19)
Ach ne, Ihr seid ja goldisch - da habe ich mich aber gefreut über den Flughund!

Vielleicht seht Ihr ja bald auch Lebendige!

Und der Bus ist ja auch cool! Dann seid Ihr ab jetzt also "on the road"?

LG + ganz viel Spaß
Anja

PS: Wünscht Andreas Euch auch


Anja Schweia (2.5.09 20:21)
Ach ja, eine Frage noch:
Warum habt Ihr Kanister auf dem Dach???

LG


Malte (3.5.09 06:40)
Interessanter Weise heißen die Hunde hier Füchse. Komisch sowas. Lebendige haben wir noch nicht gesehen, da können wir nur mit Kakadus dienen. "on the road" sind wir noch nicht, wir fahren wohl am 9.5. los, solange wird der gute noch ausgestattet, aufgeräumt und muss ein bisschen rumstehen. Wir wollen unsere Miete ja nicht umsonst bezahlen!
Achja die Kanister auf dem Dach sind wohl für Benzin, oder besser Diesel. Ein bisschen mehr dabei haben kann nicht schaden, wenn man durch sehr viel "nichts" fährt


Anja Schweia (3.5.09 10:47)
Moin, moin!
Das da Benzin, bzw. Diesel `rein soll dachte ich mir fast


Anja Schweia (3.5.09 10:51)
... ups, jetzt war die Verbindung weg...

Ich hätte nur Angst, dass Zeug auf dem Dach zu transporieren - aber das soll dann ja sicher ins Auto hinein...

Aber was soll`s - hab`davon eh`keine Ahnung

LG Anja


Malte (3.5.09 12:41)
noch sind sie eh leer ;

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen